Oktoberfest der Austrian Lions von 14.09.01 bis 16.09.01

Ein Bericht von Hans Bachhuber

 

Am Freitag, 14.09.01 um ca. 20.00 Uhr sind wir in Wilhelmsburg bei St. Pölten. angekommen und wurden sofort sehr herzlich empfangen. Leider waren wegen des schlechten Wetters nicht allzu viele Leute gekommen, was aber auf die Stimmung keinen Einfluss hatte.


Die Musik war gar nicht schlecht und um 22.00 Uhr und 24.00 Uhr trat eine Transvestitengruppe auf, was super rüberkam. 

 

Auf dem Bild ist der Ausschank mit den "Damen" der Transvestishow zu sehen. Die vier Herren waren ebenfalls sichtlich begeistert von der Show und den "Frauen".

 

Nachher sind wir bis ca. 04.00 Uhr in das Discozelt und ließen den Freitagabend ausklingen. 

Ausschank und "Künstlerinen"


Die Löwenfreunde beim XXL-Soccerturnier

Sportlich aktiv beim XXL-Kickerturnier

Am Samstag sind wir dann um 10.00 Uhr zum Frühstück und gleich im Anschluss spielten wir bei einem Kickerturnier in Lebensgröße mit. Dabei hatten wir fünf Spiele zu bestreiten, von denen wir 1 Sieg, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen erreichten. Das hat auf jeden Fall für den 6 Platz gereicht

Nach dem Turnier sind wir noch für ca. 3 Stunden auf unser Zimmer zum Entspannen, um für den Abend wieder gerüstet zu sein.


Bei der Siegerehrung und der anschließenden Feier war das Zelt fast voll.  Nach der Siegerehrung, bei der Evi den Pokal in Empfang nahm, spielte eine Spitzenband, die jedoch nach einer Stunde Zwangspause machen musste, weil der Strom ausfiel.

 In dieser Zeit hielten wir die Stellung und tranken die extra für uns eingeführten Goaßmaß´n wie schon am Vorabend und nicht in zu kleinen Mengen. An diesen Abend hielten wir es auch noch bis um 03.00 Uhr aus.

Das große Goaßmaßtrinken

Die Löwenfreunde mit dem Vorstand der Ausrian Lions, Thomas Blumauer beim Goaßmaßtrinken


Am Sonntag um 10.00 Uhr nahmen wir wie gewohnt wieder unser Frühstück ein und danach ging es gleich wieder auf den Festplatz. Es wurde bei volkstümlicher Musik noch eine Weißwurst gegessen (mit Original Hendlmeier) und danach mussten wir auch leider schon wieder Abschied nehmen.

Ich muss schon sagen und da spreche ich glaub ich für alle die dabei waren, das war ein
 Traumwochenende bei den AUSTRIAN LIONS in Wilhelmsburg bei St. Pölten.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und sind sicher wieder dabei!

(Hans Bachhuber)