News-Archiv 10

Hier finden Sie die News vom 18.11.2005 bis 01.08.2006

zurück zu den aktuellen News zum ersten News-Archiv zum News-Archiv 2
zum New-Archiv 3 zum News-Archiv 4 zum News-Archiv 5
zum News-Archiv 6 zum News-Archiv 7 zum News-Archiv 9
zum News-Archiv 10 zum News-Archiv 11 zum News-Archiv 12

Dienstag, 01.08.2006
Absage des Familientages

Der für 05.08.06 geplante Familientag der Löwenfreunde wurde kurzfristig abgesagt. Grund war das mangelnde Interesse und die schlechte Witterung.

Nachdem der Familientag vor einem Jahr trotz schlechtem Wetter sehr gut angenommen wurde, sollte er auch in diesem Jahr wieder durchgeführt werden. Weil der Termin nach einhelliger Meinung im vergangenen Herbst zu spät war, wurde er dieses mal in den August gelegt. Ein Fehler wie sich zeigte, denn wegen der Urlaubs- u. Ferienzeit war das Interesse der Mitglieder dieses mal nur sehr gering und deshalb wurde die Feier abgesagt. Einen neuen Termin gibt es in diesem Jahr nicht mehr.


Mittwoch, 12.07.2006
Familientag der Löwenfreunde

Am 05.08.2006 findet der diesjährige Familientag statt. Anmeldungen, um eine Planung durchführen zu können, sind hierfür unbedingt erforderlich. Wir bitten deshalb alle Interessenten, sich bis spätestens 28.07.2006 bei Volker Sperlich anzumelden. Nach Eingang der Anmeldung erfolgen genauere Informationen über Zeit, Ort und Ablauf dieses Tages.


Dienstag, 09.05.2006
Löwenfreunde übertragen das WM-Eröffnungsspiel am 09. Juni

Ein besonderes Highlight präsentieren die Löwenfreunde am 09. Juni beim Vereinswirt in Fürstenzell. Im Rahmen eines Vereinsfestes wird das Eröffnungsspiel auf einer Großleinwand im Hof des Wirts übertragen. Beginn der Veranstaltung ist um 17.00 Uhr, die bei schlechtem Wetter im Lokal stattfindet. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt und alle Fußballfans sind sehr herzlich willkommen.

Der Erlös der Veranstaltung wird für einen guten Zweck in Fürstenzell gespendet. Das Geld soll der Verein "Cella Prinzipium" für den erhalt einer Fürstenzeller Kapelle erhalten.


Samstag, 01.04.2006
Ergebnisse der öffentlichen Vorstandschaftssitzung

Am Freitag war es soweit, die erste öffentliche Sitzung der 2005 gewählten Vorstandschaft stand auf dem Programm. Der Einladung waren zwar "nur" 9 Mitglieder gefolgt, aber dafür war das Ergebnis positiv und es konnten einige Ergebnisse für die nächste Zeit erzielt werden.

 

Nach der Besprechung der letzten Protokolle stieg man in die aktuellen Themen ein und als wichtigster Punkt stand die Planung für ein Hoffest beim Vereinswirt auf dem Programm, bei dem zugleich das Eröffnungsspiel der Fußballweltmeisterschaft auf einer Großbildleinwand übertragen werden soll. Die Idee zu diesem Fest hatte der Vereinswirt. Der Erlös soll einem guten Zweck zu Gute kommen. Man beschloss einstimmig, dass das Hoffest durchgeführt wird. Sobald die Planungen genaue Formen angenommen haben, wird hier berichtet.

 

Ein weiterer wichtiger Punkt war das Kleinfeldturnier 2006. Wegen der WM und den Verbandsspielen ist die Suche nach einem Termin schwieriger als gedacht. Beschlossen wurde, dass das Turnier mit 15 Mannschaften in 3 Fünfergruppen gespielt werden soll (Verfügbarkeit der Plätze vorausgesetzt). Ein Termin konnte immer noch nicht festgelegt werden. Das soll aber so schnell wie möglich nachgeholt werden.

 

Zum Abschluss gab es noch einige Punkte, wie Fahrt zu Spielen und der neue Info-Brief für die Vereinsmitglieder, bei dem auch ein Antragsformular für den neu eingeführten Familienbeitrag beigelegt wird.


Sonntag, 12.03.2006
Die Jahreshauptversammlung 2006 - Mitglieder beschließen Änderung der Beitragsordnung

Am 11.03.06 fand die satzungsgemäße Jahreshauptversammlung der Löwenfreunde im Vereinslokal "ZORBAS" in Fürstenzell statt. Der Einladung waren 31 Mitglieder gefolgt und hörten bei den Berichten die Geschehnisse des letzten Jahres. Den Anfang machte der 1. Vorstand mit seinem Jahresrückblick. Dabei sprach er die Feste und Turniere an, an denen teilgenommen wurde und er berichtete auch über die eigenen Aktivitäten, die der Verein im vergangen Jahr unternommen hat.

 

Nach dem Bericht des Schriftführers, der über Vorstandschaftssitzungen und aktuelle Mitgliederzahlen berichtet hatte, war der Kassier an der Reihe. Er legte den Anwesenden die Einnahmen und Ausgaben detailliert dar und konnte berichten, dass trotz zahlreicher Hochzeiten und Weisert ein Plus erwirtschaftet werden konnte. Im Anschluss an diesen Bericht, folgten die Worte des Kassenprüfers und die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft.

 

Nach den weiteren Tagesordnungspunkten (TOP) folgte der an diesem Abend wohl wichtigste, nämlich eine mögliche Änderung der Beitragsordnung. Nachdem der Wunsch an die Vorstandschaft herangetragen wurde, einen Familienbeitrag einzuführen, wurde dieser in der letzten Vorstandschaftssitzung diskutiert. Der dabei entstandene Vorschlag wurde den anwesenden Mitgliedern durch den Schriftführer vorgestellt. Nach erfolgter Aussprache und einigen kleineren Änderungen an diesem Vorschlag wurde folgender Wortlaut zur Abstimmung gebracht:

 

"Der Familienbeitrag gilt für verheiratete Paare und eingetragene Lebenspartnerschaften ohne Kind, sowie für unverheiratete Paare in einem eheähnlichen Verhältnis mit Kind. Der Beitrag liegt bei 32,- EUR im Jahr."

 

Bei der durchgeführten Abstimmung waren 29 der 31 Mitglieder stimmberechtigt. Die Einführung des Familienbeitrags wurde Einstimmig angenommen. Es gab keine Enthaltung und keine Gegenstimme. Somit war die Änderung satzungsmäßig beschlossen und wird nun in einer neuen Beitragsordnung eingeführt. Die Umstellung der einzelnen Beiträge erfolgt in den nächsten Wochen. Die Mitglieder werden hierzu nochmals angeschrieben.

 

Zur Entspannung nach diesem Punkt wurde ein Film über die "Engertshamer Maibaumdiebe" angesehen. Zum Abschluss folgte noch der Punkt "Wünsche, Anträge, Sonstiges". Nachdem auch dieser TOP zur Zufriedenheit abgeschlossen wurde, konnte die Jahreshauptversammlung 2006 nach 2 Stunden beendet werden.

 


Freitag, 24.02.2006
Jahreshauptversammlung 2006 - Einladungen versandt

Die Jahreshauptversammlung 2006 findet am Freitag den 11. März 06 ab 19.00 Uhr im Vereinslokal "ZORBAS" in Fürstenzell statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorstand

  2. Bericht des 1. Vorstands

  3. Bericht des Schriftführers

  4. Bericht des Mannschaftsbetreuers

  5. Bericht des Kassiers

  6. Bericht der Kassenprüfer

  7. Entlastung der Vorstandschaft

  8. Ehrungen

  9. Diskussion und Abstimmung über die Änderung der Beitragsordnung (Familienbeitrag)

  10. Filmvorführung

  11. Wünsche, Anträge, Sonstiges

Die Mitglieder werden um pünktliches und zahlreiches Erscheinen gebeten.

 


Dienstag, 31.01.2006
Spannende Spiele und ein verdienter Sieger beim diesjährigen Hallenturnier der Löwenfreunde

Spannende Spiele gab es beim diesjährigen Turnier und so viele Tore wie schon lange nicht mehr. Alleine in der Vorrunde fielen bei 12 Spielen 52 Tore und auch in den Final- und Platzierungsspielen (8 Spiele) gab es noch mal 25 Tore zu bewundern. Im Schnitt ergibt das pro Spiel fast vier Tore und das sind im Vergleich zu den letzten Jahren um 1 1/2 Tore pro Spiel mehr. Alleine die beiden Finalteilnehmer, "D´Resch-Sitzer" und der "Stammtisch Besim" schossen in allen Spielen je 15 Tore.

 

Pünktlich um 13.00 Uhr konnte das Turnier beginnen und schon im ersten Spiel gab es eine dicke Klatsche für die Turnierausrichter. Die Löwenfreunde verloren gleich mit 0:6 gegen Moosi´s Buam. Nicht viel besser erging es den Neuhauser Grizzley, die ihr Auftaktspiel mit 7:1 gegen den Stammtisch Besim verloren. Nach 12 Vorrundenspielen und zahlreichen Überraschungen standen in diesem fairen Turnier die Halbfinalisten fest.

In der Gruppe A hatten sich die "Resch-Sitzer" vor "Moosi´s Buam" durchgesetzt und trafen im ersten Halbfinale auf "ARAL Fürstenzell", die in Gruppe B zweiter hinter dem "Stammtisch Besim" wurden. In den beiden Halbfinals setzten sich wiederum die "Resch-Sitzer" ungefährdet mit 3:0 durch und der "Stammtisch Besim" gewann mit 2:0 gegen "Moosi`s Buam". Im Finale trafen dann die "Dauersieger" vom "Stammtisch Besim" auf die "Resch-Sitzer". In diesem spannenden Finale konnten sich am Ende die "Resch-Sitzer" mit 2:1 durchsetzten und gewannen das Turnier verdient. Der Seriensieger musste sich nach drei Turniersiegen in Folge mit dem 2. Platz begnügen, was aber beim Feiern im Anschluss an das Turnier auch keinen störte.

 

Am Ende freuten sich die Turnierteilnehmer und die Veranstalter über ein gelungenes Turnier, bei dem alles Fair und Verletzungsfrei abgelaufen war und auch das Feiern nicht zu kurz kam (na ja ein bisschen zu kurz vielleicht doch).

 

Die Löwenfreunde möchten es nicht versäumen, sich auf diesem Weg bei allen zu bedanken, die zum guten Gelingen des Turniers beigetragen haben und bei den zahlreichen Helfern vor und während dem Turnier. Ohne Euch wäre dieses Turnier nicht möglich. Vielen Dank.

 

Die Platzierungen im Überblick:

1. D´Resch-Sitzer

2. Stammtisch Besim

3. Moosi´s Buam

4. ARAL Fürstenzell

5. Schickeria

6. Begnadete Körper

7. Löwenfreunde Engertsham

8. Neuhauser Grizzleys


Freitag, 13.01.2006
Endgültiges Aus für das Damenturnier 2006 - keine Änderung beim Stammtischturnier

Passend zum heutigen Datum (Freitag der 13.) musste das Damenturnier 2006 nun endgültig abgesagt werden. Nachdem bereits zwei Mannschaften vor Anmeldeschluss mitgeteilt hatten, dass sie am 28.01.06 bereits ein Turnier zu spielen haben und deshalb nicht teilnehmen können, sagte heute auch noch die dritte Mannschaft ab. Die Suche nach zwei Ersatzmannschaften war schon Schwierig und bislang ohne Erfolg, so dass man sich heute, nach der dritten Absage entschied, das Damenturnier ganz abzusagen und nächstes Jahr einen neuen Versuch zu starten.

 

Am Stammtischturnier ändert sich jedoch nichts. Hier gibt es glücklicherweise bis jetzt noch keine Absage, so dass die Planungen wie bisher laufen und das Turnier mit acht Mannschaften durchgeführt wird.


Samstag, 31.12.2005
Hallenturnier der Löwenfreunde Engertsham 2006

Am 28. Januar 2006 findet das Hallenturnier der Löwenfreunde Engertsham in der Dreifachturnhalle der Hauptschule Fürstenzell statt. Beginn ist um 11.00 Uhr mit einem Damenturnier, bei dem vier Mannschaften gegeneinander antreten und den "Löwen-Hallenmeister 06" ermitteln.

 

Um 13.00 Uhr geht's dann mit dem Stammtischturnier weiter. Hier werden acht Mannschaften in zwei Gruppen spielen und danach in Halbfinal- und Finalspielen den Sieger 2006 ermitteln. Die Einladungen an alle Mannschaften sind versandt. Nach Anmeldeschluss gibt's hier weitere Informationen (Teilnehmer, Spielplan usw.) zum Turnier.

 

Die Siegerehrungen finden jeweils im Anschluss an die Finalspiele statt. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich den ganzen Tag über bestens gesorgt.


Freitag, 18.11.2005
Terminplanung für die nächste Zeit

Bei der Vorstandschaftssitzung am 17.11.05 wurden mehrere Termine für die nächste Zeit geplant und festgelegt. Die Weihnachtsfeier findet nun endgültig am Samstag den 10.12.05 ab 19.00 Uhr im Vereinslokal "ZORBAS" in Fürstenzell statt.

 

Des weiteren wurden die Termine für das Hallenturnier geplant. Dieses soll am Samstag den 28.Januar 2006 oder am Samstag den 04. Februar 2006 - je nach Verfügbarkeit der Halle - mit vier Damen und acht Herrenmannschaften in der Hauptschule Fürstenzell gespielt werden. Sobald der genau Termin feststeht werden die Einladungen an die Mannschaften verschickt und es wird dann auch hier wieder berichtet werden.

 

Ein weiterer Termin, der schon jetzt von der Vorstandschaft so gut wie festgelegt wurde ist die Jahreshauptversammlung am Samstag den 11. März 2006. Beginn wird vermutlich um 19.00 Uhr sein. Durchgeführt wird sie auf alle Fälle beim Vereinswirt in Fürstenzell. Hierzu ergehen aber rechtzeitig Einladungen an alle Mitglieder.

 

Zum Abschluss der Terminplanungen wurden noch einige Feiern und Bälle mit in den Terminplan aufgenommen. Die Daten hierzu sind unter der Rubrik <<TERMINE>> zu finden.