News-Archiv 11

Hier finden Sie die News vom 02.08.06 - 24.05.07

zurück zu den aktuellen News zum ersten News-Archiv zum News-Archiv 2
zum New-Archiv 3 zum News-Archiv 4 zum News-Archiv 5
zum News-Archiv 6 zum News-Archiv 7 zum News-Archiv 9
zum News-Archiv 10 zum News-Archiv 11 zum News-Archiv 12
 
Donnerstag, 24.05.07
Löwenfreunde erstmals mit Spielgemeinschaft in Zenting

Beim Vatertagsturnier in Zenting traten die Löwenfreunde erstmals als Spielgemeinschaft an. Als Partner standen die Winkler-Löwen aus Lalling zur Seite.  Mit jeweils sieben Spielern sind beide Vereine angetreten. Das erste Spiel wurde nach einem knappen Rückstand zur Pause doch noch deutlich mit 5:1 verloren. Das einzige Tor für die Spielgemeinschaft schoss Michael Brandtner.

Im zweiten Spiel war die Mannschaft stärker und konnte gegen die Wanderfreunde schon früh durch Strasser in Führung gehen. Auf diesem Vorsprung ruhte man sich aus bis nach der Pause. Nach einem Eckball erzielte Karl Sanladerer das 2:0 für die Spielgemeinschaft und es sah nach einem sicheren Sieg aus. Durch Fahrlässigkeiten in der Abwehr musste man dann doch noch den Anschlusstreffer zum 2:1 hinnehmen, konnte aber das knappe Ergebnis über die Zeit retten, so dass man am Ende als Sieger vom Platz ging.

Im letzten Spiel gegen die Gastgeber aus Zenting war schließlich nichts mehr zu holen und man verlor das Spiel. Am Ende waren die Tore ausschlaggebend und die Spielgemeinschaft wurde "nur" vierter. 

Als Fazit lässt sich feststellen, dass zwar die Spiele und das Abschneiden beim Turnier nicht sonderlich erfolgreich war, aber dafür haben die Löwenfreunde mit den Winkler-Löwen sicherlich neue Freunde gefunden. Eine spontane Einladung zum Turnier am 16. Juni wurde bereits angenommen. Hier spielen aber beide Mannschaften dann getrennt.


Sonntag, 13.05.2007
Löwenfreunde verlieren erneut gegen die AH Vornbach

Auch im vierten Spiel in Folge war gegen die AH Vornbach nichts zu holen. Zu Beginn sah die Sache aber noch nicht mal so schlecht aus. Die mit vielen jungen Spielern aufgestellten Löwenfreunde hielten gut mit den Gastgebern mit und hatten zwei mal bei Latten- bzw. Pfostentreffern Pech nicht in Führung zu gehen. Es kam wie es kommen musste. Die AH, die zwar auch einige Chancen hatte, aber nie gefährlich richtig gefährlich wurde ging fast aus dem Nichts mit 1:0 in Führung. Danach war die Ordnung bei den Löwenfreunden zunächst dahin und man musste sogar noch das 2:0 hinnehmen. Als sich die jungen Löwenfreunde wieder fingen gelang der AH nach einem Fehler in der Abwehr das 3:0 kurz vor der Pause.

Nach dem Wechsel sah es zunächst so aus, als würde die AH die Löwenfreunde nun völlig überrennen, den nur zwei Minuten nach dem Wechsel wurde gar auf 4:0 erhöht. Danach fingen sich aber die Löwenfreunde wieder und hätte bei mehreren guten Chancen den Anschlusstreffer erzielen können, alleine der englische Stürmer in Reihen der Löwenfreunde Craig hätte zweimal treffen müssen. Die Vornbacher hingegen spielten zu umständlich vor dem Tor der Engertshamer oder scheiterten am Schlussmann, so dass es am Ende beim 4:0 Sieg blieb.

 

Trotz der deutlichen Niederlage, die um mindestens ein Tor zu hoch ausgefallen ist, ließ man sich den Spaß bei der anschließenden Grillfeier nicht nehmen und genoss nach den Strapazen des Spiels das Grillfleisch und die von den Frauen gemachten Salate. Der Ausklang des Tages war so doch aus Sicht beider Mannschaften gelungen und man blieb noch bis Spät in die Nacht sitzen. Auch wenn es im vierten Anlauf wieder nicht geklappt hat. Im Herbst wollen dann die Löwenfreunde beim fünften Versuch endlich wieder einmal einen Sieg einfahren.


Dienstag, 17.04.2007
Erste Vorstandssitzung nach den Wahlen - Termine festgelegt

Bei der ersten Vorstandssitzung nach den Neuwahlen wurden die ersten Termine festgelegt. Das Freundschaftsspiel der Löwenfreunde gegen die AH Vornbach findet am Samstag den 12. Mai ab 17:30 Uhr auf dem Sportgelände in Vornbach statt. Die Löwenfreunde haben sich zu diesem Spiel mit vier "Internationalen" verstärkt.  Danach ist noch ein gemütlicher Grillabend geplant, bei dem auch alle Helfer des Jahres 2006 eingeladen werden.

 

Ein weiterer wichtiger Termin konnte Fix gemacht werden. Das Kleinfeldturnier findet nun endgültig am Samstag den 16.06.07 in Vornbach statt. Gespielt wird voraussichtlich mit 10 Mannschaften in zwei Gruppen. Die Einladungen an die Teilnehmer werden bis Anfang der nächsten Woche versandt. Alle News zum Turnier gibt's dann auch hier.


SonntBei der ersten Vorstandssitzung nach den Neuwahlen wurden die ersten Termine festgelegt.ag, 25.03.2007
Jahreshauptversammlung 2007 - positive Bilanz, neue Vorstandschaft gewählt.

Bei der Jahreshauptversammlung am 24.03.07 konnte die "alte" Vorstandschaft in ihren Berichten eine positive Bilanz der letzten beiden Jahre ziehen. Die Mitgliederzahl gerade im Bereich der Jugend ist wieder gestiegen und vor allem konnte man ein gutes Plus in der Vereinskasse erwirtschaften. Dies ist nach den Worten von Hans Bachhuber im Hinblick auf die 20-Jahrfeier in drei Jahren auch nötig. Der Grundstein ist gelegt, jetzt liegt es an den Nachfolgern der Vorstandschaft diesen weiterzuführen.

 

Die geehrten MitgliederAuch Ehrungen standen in diesem Jahr an. Für 5-jährige Mitgliedschaft wurden Alexandra Asen, Konrad Birli, Manfred Fürst, Wolfgang und Sandra Rakow, Gerald und Silvia Eichinger, Sandra Gruber und Melanie Eichinger geehrt. 10 Jahre Mitglied im Verein und mit einer Ehrung bedacht wurden Erna Madlindl und Monika Winklhofer. Für 15-jährige Mitgliedschaft bekamen Josef Feilhuber, Josef Saggmeister und Andreas Venus ein Auszeichnung.

 

 

 

 

 

Hauptbestandteil der Versammlung war aber die Neuwahl der Vereinsführung. Drei "Alte" stellten sich wieder zur Wahl, vier Mitglieder der alten Führung schieden aus. Hans Bachhuber wurde wieder zum 1. Vorstand gewählt, ebenso in ihren Ämtern bestätigt wurden der Kassier Rudi Birchinger und der Schriftführer Karl Sanladerer. Für den ausgeschiedenen 2. Vorstand Thomas Ohrhallinger wurde Herbert Bauer (Buddy) gewählt. Neuer Mannschaftsbetreuer ist Alfred Brandtner. Ebenfalls neu sind der Organisator Gottfried Eichinger und der Beisitzer Wolfgang Rakow.

 

Die neue Vorstandschaft im Überblick:

Hans Bachhuber (1. Vorstand)          Herbert Bauer (2. Vorstand)          Rudolf Birchinger (Kassier)

Karl Sanladerer (Schriftführer)           Gottfried Eichinger (Organisator)   Alfred Brandtner (Mannschaftsbetreuer)

Wolfgang Rakow (Beisitzer)

 

Wir bedanken uns auf diesem Weg noch einem recht herzlich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern und wünschen der neuen Vorstandschaft für die nächsten zwei Jahre gutes gelingen.


Mittwoch, 28.02.2007
Die Jahreshauptversammlung 2007 - wer kommt, wer geht und wer bleibt?

Am 24. März steht die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft an. Wer kommt, wer geht und wer bleibt in der Vorstandschaft? Diese Frage beschäftigt wohl einige Mitglieder schon im Vorfeld der Wahlen und deshalb kommen immer wieder Fragen in dieser Richtung auf.

 

Sicher ist, dass es Änderungen geben wird, aber einige Personen der derzeitigen Vorstandschaft werden wohl wieder zur Wahl antreten. Einzelne Vorstandschaftsmitglieder haben in dieser Hinsicht ihre Bereitschaft bereits signalisiert. Wer dies jedoch im einzelnen ist, wird hier vorerst nicht bekannt gegeben um möglichen Spekulationen vorzubeugen. Diskutiert werden darf aber bis zur Versammlung und die Mitglieder sind schon jetzt aufgerufen, sich Gedanken über mögliche Kandidaten für die neue Vorstandschaft zu machen und vor allem sollten am 24. März möglichst viele zur Versammlung erscheinen.

 

Schon jetzt sei soviel gesagt, es wird Überraschungen bei der Jahreshauptversammlung geben.


Montag, 05.02.2007
Spannende Spiele - viele Tore und mit der Mannschaft "Benny´s All Stars" ein verdienter Turniersieger

Ein rundum gelungenes Turnier mit vielen Toren und spektakulären Torwartparaden gab es am Samstag für alle Beteiligten und Zuschauer beim Hallenturnier der Löwenfreunde zu bewundern. Schon von Beginn an zeichnete sich ein Turnier ab, dass von vielen Toren, aber auch spannenden Spielen bis zur Schlusssekunde lebte. Alleine in der Vorrunde fielen 86 Tore, so viele wie noch nie bei einem Hallenturnier der Löwenfreunde. Am Ende vielen in 27 Spielen 110 Tore, das ist neuer Rekord und die Zuschauer bekamen einiges an schönen Toren geboten und das obwohl die Torhüter bei diesem Turnier auch überzeugen konnten und mit einigen spektakulären Paraden noch mehr Tore verhinderten.

 

Turniersieger 2007 "Benny´s All Stars"Unter neuem Namen gleich zum Turniersieg

Das Team "Benny´s All Stars" trat in den letzten Turnieren noch mit dem Namen "ARAL Fürstenzell" an und reihte sich immer in den hinteren Plätzen des Turniers ein. In diesem Jahr erstmals unter neuem Namen dabei und gleich zum Turniersieg. Dieser ist auch hochverdient denn alleine in der Vorrunde schoss die Mannschaft mit 12 Toren die meisten in den Gruppenspielen. Ohne Niederlage und mit "nur" einem Unentschieden zog die Mannschaft verdient als Gruppensieger vor den Rüscherl Buam ins Halbfinale ein. Knapp wurde es dann "nur" im Endspiel gegen die Rüscherl Buam, nachdem das Halbfinale auch mit 3:1 gewonnen wurde, denn da erzielte man den Siegtreffer zum 2:1 erst kurz vor Schluss.

 

 

 

Die Platzierungen im Überblick:

1.   Benny´s All Stars
2.   Rüscherl Buam
3.   Moosi´s Buam
4.   Schickeria
5.   Begnadete Körper
6.   Greuther Fürth Freunde
7.   Resch-Sitzer Vornbach
8.   Löwenfreunde Aigen
9.   Seelöwen Unteriglbach
10.   Löwenfreunde Engertsham

 


Donnerstag, 11.01.2007
Mehrwertsteuererhöhung auch für die Löwenfreunde ein Thema

Die Erhöhung der Mehrwertsteuer und der Kraftfahrzeugsteuer bei Busen ist auch für die Löwenfreunde ein Thema. Die letzten Erhöhungen (Steuern, Sprit usw.) konnten mit viel Geschick immer ausgeglichen werden, ohne dass diese an die Mitfahrer weitergegeben werden mussten.

Die jetzige Erhöhung der Mehrwertsteuer, die steigenden Spritpreise und die Erhöhung der Kraftfahrzeugsteuer macht  aber eine Erhöhung der Busfahrpreise unumgänglich. In der Vorstandschaftssitzung wurde deshalb eine Preisanpassung beschlossen. Zukünftig wird der Buspreis für Erwachsene 14,- EUR und für Kinder und Jugendliche 7,- EUR betragen.

 
Hallenturnier 2007 - Damenturnier abgesagt, Stammtischturnier aufgestockt

Die Planungen für das Hallenturnier sind abgeschlossen. Leider musste wie schon im Vorjahr das Damenturnier abgesagt werden, weil sich nur zwei Mannschaften angemeldet haben. Das Stammtischturnier erfreut sich hingegen größter Beliebtheit und deshalb wurde nach dem Ausfall der Damen dieses Turnier von acht auf zehn Mannschaften aufgestockt. Der Turnierbeginn verschiebt sich zwar dadurch um zwei Stunden nach vorne, neuer Beginn ist jetzt 12:00 Uhr, aber damit konnte allen interessierten Mannschaften die Teilnahme ermöglicht werden und es blieb niemand auf der Strecke.

 

Die Gruppeneinteilung wurde bereits getroffen und die Spielpläne an die Teilnehmer verschickt. Hier gibt's die Einteilung:

 

Gruppe A Gruppe B
Resch-Sitzer Vornbach Löwenfreunde Aigen
Schickeria ARAL-Fürstenzell
OOS Löwenfreunde Engertsham
Neuhauser Grizzleys Rüscherl Buam
Greuther Fürth Freunde Begnadete Körper

 

Der Spielplan steht unter nachfolgendem Link als PDF zum Download bereit: Spielplan_Stammtischturnier_2007 (Download mit Rechtsklick auf Link und "Ziel speichern unter..." Dateigröße 31 kb).

 
Termin für die Jahreshauptversammlung steht fest

Der Termin für die Jahreshauptversammlung 2007 mit Neuwahlen der Vorstandschaft wurde auf 24. März festgelegt. Beginn ist um 19:00 Uhr im Vereinslokal. An die Mitglieder wird rechtzeitig vor dem Termin eine schriftliche Einladung versandt.


Sonntag, 03.12.2006
Planungen für das Hallenturnier laufen auf Hochtouren

Auch im Jahr 2007 veranstalten die Löwenfreunde wieder ein Hallenturnier in der Mehrzweckhalle in Fürstenzell. Die Planungen hierzu laufen breits und die Einladungen an die Teilnehmer werden derzeit verschickt. Es soll in diesem Jahr wieder ein Damenturnier stattfinden, das letztes Jahr wegen Terminüberschneidungen mit dem BFV abgesagt werden musste. Vier Damenmannschaften werden den Wanderpokal ausspielen, den letztmals Bad Höhenstadt gewonnen hatte.

 

Im Anschluss daran ist ein Stammtischturnier mit acht Mannschaften geplant, die in zwei Gruppen die Finalteilnehmer ausspielen werden. Aktuelle Planungsstände zum Turnier gibt es ab Mitte Januar 2007, wenn alle Teilnehmer feststehen.


Donnerstag, 07.09.2006
Rahmentermine für die kommenden Veranstaltungen festgelegt

Bei der Vorstandschaftssitzung am 07.09.06 wurden die Termine für die kommenden Veranstaltungen festgelegt.

 

- Die Weihnachtsfeier ist für Samstag den 09.12.06 oder 16.12.06 geplant.

- Das Hallenturnier wird am 27.01.07 stattfinden. Ein Ausweichtermin wäre hier der 03.02.07 (jeweils ein Samstag).

- Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft findet am 24.03.2007 statt.

 

Die hier aufgeführten Termine sind zwar noch nicht endgültig, da es noch Abklärungen bezüglich der Halle und zweier weiterer Weihnachtsfeiern gibt. Sie sollen aber schon mal einen groben Überblick über die kommenden "offiziellen" Vereinsveranstaltungen geben.


Dienstag, 02.08.2006
Erfolgreiches Kleinfeldturnier der Löwenfreunde

Das Kleinfeldturnier 2006 war trotz dem ungünstigen Termin am 22. Juli ein großer Erfolg. Es hat zwar eine Mannschaft kurzfristig abgesagt und Ersatz konnte so schnell nicht mehr aufgetrieben werden, so dass man nur mit sieben Mannschaften spielte, aber dennoch waren die Spiele sehenswert und das Fest Drumherum gelungen.

 

Das Turnier konnte zum dritten mal in Folge das "Karacho-Team" aus Malching gewinnen und bekam den Wanderpokal damit endgültig. Zweiter wurden die "begnadeten Körper" aus Regensburg. Der dritte Platz ging an die "Resch-Sitzer" aus Vornbach.

 

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle noch allen Helfern, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben und an die DJK Vornbach die Bereitstellung der kompletten Anlage.

 

Eine Anmerkung noch zu den Bildern vom Turnier. Wegen einem "Kartencrash" können leider keine Bilder veröffentlicht werden, es sei denn, es haben ein paar Zuschauer oder auch Spieler während dem Turnier und danach Bilder gemacht und lassen diese dem Webmaster zukommen.