News-Archiv 4

Hier findet Ihr die News vom 04.11.2001 bis 18.02.2002

zurück zu den aktuellen News zum ersten News-Archiv zum News-Archiv 2
zum New-Archiv 3 zum New-Archiv 5 zum News-Archiv 6
zum News-Archiv 7 zum News-Archiv 8 zum News-Archiv 9
zum News-Archiv 10 zum News-Archiv 11 zum News-Archiv 12

Montag, 18.02.2002
Vorerst keine neue Vereinszeitung

Leider kann aus redaktionellen Gründen die neue Vereinszeitung nicht wie angekündigt mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung verschickt werden.

Wenn nicht noch mal was dazwischen kommt, wird die Zeitung aber zur Jahreshauptversammlung fertiggestellt sein und spätestens an diesem Tag verteilt werden. Die Mitglieder die am 01.03.02 nicht kommen können erhalten die Zeitung wie gewohnt mit der Post.


Donnerstag, 07.02.2002
Veranstaltungsort für die Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung 2002 findet heuer erstmals nicht im Vereinslokal statt sondern im Gasthaus "Zur alten Post" (BESIM), Fürstenzell, Marktplatz 2 statt. Der Termin, Freitag, 01.03.2002, 19.30 Uhr wurde hier ja schon mehrfach genannt. Schriftliche Einladungen gibt es Ende nächster Woche mit der neuen Ausgabe der Vereinszeitung "Der Engertshamer Löwe".

Neu auf unserer Homepage

Auf unserer Homepage hat sich wieder einiges getan. Die Vereinsgeschichte wurde aktualisiert und auf den neusten Stand gebracht. Hierbei mußte jedoch, um die Ladezeiten der Seiten geringer zu halten, eine zusätzliche Seite eingestellt werden. Die Vereinsgeschichte wurde deshalb in zwei Teile getrennt. 

 

Die zweite Neuerung, die es bei uns gibt, ist ein Forum, in dem Ihr nach Herzenslust über alles mögliche Diskutieren könnt. Das Forum wurde auf mehrfachen Wunsch eingerichtet und deshalb hoffe ich, dass die Personen, die diesen Wunsch hatten, die Sache jetzt auch annehmen. 

Ihr könnt euch dort mit einem Pseudonym beim Namen eintragen und bleibt so anonym. Ihr könnt euch aber auch mit einem Pseudonym registrieren. Dies hat den Vorteil, dass ihr zwar anonym bleibt, aber kein anderer euer Pseudonym verwenden kann. Die E-Mailadresse ist übrigens nicht Pflicht, wenn auch das Feld angegeben ist.


Mittwoch, 06.02.2002
Der DFB legt die Termine für die Spiele von März bis Saisonende entgültig fest

Nun stehen auch die restlichen Spiele der Löwen fest. Dabei sind in den verbleibenden 10 Spielen zwischen März und Mai noch zwei Sonntagsspiele zu absolvieren. Zum einen am 17.03.2002 zu Hause gegen Schalke und zum zweiten am 07.04.02 in Dortmund.

Die Termine im einzelnen:

25. Spieltag:

Samstag, 2. März 2002, 15.30 Uhr
1860 München – Hansa Rostock

26. Spieltag:
Samstag, 9. März 2002, 15.30 Uhr
FC Bayern München – 1860 München

27. Spieltag: 
Sonntag, 17. März 2002, 17.30 Uhr
1860 München – Schalke 04 

28. Spieltag: 
Samstag, 23. März 2002, 15.30 Uhr 
Bayer Leverkusen – 1860 München 

29. Spieltag: 
Samstag, 30. März 2002, 15.30 Uhr 
1860 München – FC St. Pauli 

30. Spieltag: 
Sonntag, 7. April 2002, 17.30 Uhr 
Borussia Dortmund – 1860 München 

31. Spieltag:
Samstag, 13. April 2002, 15.30 Uhr 
1860 München – SC Freiburg 

32. Spieltag: 
Samstag, 20. April 2002, 15.30 Uhr 
Energie Cottbus – 1860 München 

33. Spieltag: 
Samstag, 27. April 2002, 15.30 Uhr 
1860 München – VfB Stuttgart 

34. Spieltag:
Samstag, 4. Mai 2002, 15.30 Uhr 
B. M’gladbach – 1860 München

Alle Partien der beiden letzten Spieltage finden zeitgleich am Samstag um 15.30 Uhr statt! 


Sonntag, 03.02.2002
Jahreshauptversammlungstermin steht entgültig fest

Bei der Vorstandschaftssitzung wurde nun der Termin und Veranstaltungsort entgültig festgelegt.

 

Die Sitzung findet am Freitag, 01.03.2002 ab 19.30 Uhr im Gasthaus "Zur alten Post" in Fürstenzell statt. Die Einladungen werden in den nächsten Tagen mit der neuen Ausgabe der Vereinszeitung "Der Engertshamer Löwe" verschickt.

Termin für das Kleinfeldturnier der Löwenfreunde festgelegt.

Das Kleinfeldturnier der Löwenfreunde findet dieses Jahr am 15.06.2001 mit 16 Mannschaften statt. Näheres gibt's demnächst hier mit einer Sonderseite.


Donnerstag, 24.01.2002
Wichtige Pressemitteilung des TSV 1860 München

Die Pressestelle des TSV 1860 München teilte per E-Mail am 24.01.02 mit, dass ab kommendem Heimspiel am Samstag gegen den 1. FC Köln an den Kassen im Olympiastadion keine DM mehr angenommen werden. Um einen schnelleren Durchlauf an den Kassen zu ermöglichen ist eine Zahlung nur noch in EURO möglich. 

 

Es wird laut Mitteilung jedoch noch Wechselschalter geben, an denen die "Restbestände" der DM in EURO getauscht werden können. 

 

Ob die Stände mit Fanartikel noch DM annehmen wurde nicht mitgeteilt.


Dienstag 22.01.2002
Dauerkartenaktion für die Rückrunde

Für die Rückrunde startet der TSV 1860 München eine Dauerkartenaktion. Zu den restlichen Heimspielen sind ab sofort Dauerkarten in allen Kategorien erhältlich. Die Preise liegen zwischen 24 € (Stehplatz Erwachsener) bis 147 € (Haupttribüne Erwachsener).

 

Als Dankeschön für den Erwerb einer Dauerkarte gibt es ein attraktives Fanpaket und zusätzlich nehmen alle neuen Dauerkartenbesitzer an der Verlosung eines original DAVOR SUKER-Trikots teil.

 

Die Karten sind ab sofort in der Geschäftsstelle oder durch schriftliche Bestellung erhältlich.

 

Sollten sich unter den Engertshamern Interessenten für eine Dauerkarte befinden, dann meldet euch bitte. Am besten per E-Mail unter loewenfreunde@loewenfreunde-engertsham.de


Sonntag, 20.01.2002
Neuer Termin für die Jahreshauptversammlung steht fest.
Nachdem die Jahreshauptversammlung am 23.02.2002 verschoben werden musste, steht nun der neue Termin fest. Die Jahreshauptversammlung wird am Freitag, 01.03.2002 durchgeführt. Es ergehen aber rechtzeitig schriftliche Einladungen. 
Das Hallenturnier 2002
Ein langer, aber erfolgreicher Tag war der erste Hallenfußballtag der Löwenfreunde Engertsham e.V. Von 10.00 Uhr bis 21.30 Uhr kämpften Jugend-, Damen- und Stammtischmannschaften um Pokale und Medaillen. Ausführliche Berichte und Bilder gibt's unter den jeweiligen Rubriken.

Dienstag, 15.01.2002
Termin der Jahreshauptversammlung wird verschoben

Der ursprünglich auf 23.02.2002 festgesetzte Termin für die Jahreshauptversammlung wird aus aktuellem Anlass  verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig hier und schriftlich an die Mitglieder weitergegeben.


Freitag, 04.01.2002
Jahreshauptversammlung der Löwenfreunde am 23.02.2002

Die Jahreshauptversammlung 2002 findet am 23.02.2002 in Fürstenzell statt. 

 

Die Versammlung beginnt um 18.30 Uhr und wird folgende Tagesordnungspunkte enthalten:

  1. Begrüßung

  2. Bericht des 1. Vorstands

  3. Bericht des Schriftführers

  4. Bericht des Mannschaftsbetreuers

  5. Bericht der Kassierin

  6. Zwischenbericht der Kassenprüfer

  7. Entlastung der Vorstandschaft

  8. Verkleinerung der Vorstandschaft auf fünf Personen im Jahr 2003

  9. Wünsche und Anträge

Es wird noch form- und fristgerecht schriftlich eingeladen. Wir bitten aber auch auf diesem Weg um zahlreiches Erscheinen der Mitglieder.

 

Die Vorstandschaft


Sonntag, 23.12.2001
Schöne Weihnachtsfeier 2001

Am Samstag denn 22.12.2001 kamen 68 Gäste zur Weihnachtsfeier der Löwenfreunde. Dabei konnten wir auch unser "ältestes" Mitglied Erna und Freunde der Fanclubs Aigen und Asbach begrüßen.

 

Besinnliches, aber auch lustiges erlebten die Anwesenden dann bei der rund 4-stündigen Feier.  Für die richtige Weihnachtsstimmung sorgte Sonja Tschentke, die mit ihrer Zither Weihnachtslieder spielte. Für den lustigen Teil sorgte der Nikolaus mit seinem Jahresrückblick, die Weihnachtsgeschichte "Schnee, oder 30 Tage bis zum Wahnsinn" und die Versteigerung, die von Sigi hervorragend gemacht wurde.

 

Wie jedes Jahr zur Weihnachtsfeier, so auch in diesem, konnten wir wieder ein paar Ehrungen durchführen. Wir bedanken uns auch auf diesem Weg noch mal bei Wolfgang Plinganser, Volker Sperlich, Werner Lärchl und Wolfgang Rakow für den unermüdlichen Einsatz und die Arbeit im und Rund um den Verein.

 

Wir wünschen allen noch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2002. 

Die Löwenfreunde.


Mittwoch, 19.12.2001
Turnierplanung vor dem Abschluss

Nachdem fast alle Mannschaften bereits zugesagt haben, konnte die Turnierplanung fast ganz abgeschlossen werden. Die Spielpläne für das Jugend- und Damenturnier stehen fest. Die Gruppenauslosung für die teilnehmenden Stammtischmannschaften konnte ebenfalls durchgeführt werden.

 

Es stehen nun lediglich noch kleine Einzelheiten in der Planung an. Die kompletten Spielpläne und Zeitabläufe können ab ca. 2 Januar von hier aus abgerufen werden. Nach dem Turnier wird es wieder Bilder von den einzelnen Gruppen zu sehen geben.


Sonntag, 25.11.2001
Jüngstes Mitglied der Löwenfreunde

Das jüngste Mitglied der Löwenfreunde Engertsham e.V. wurde am 24.11.2001 um 13.35 Uhr geboren. Es ist ein Mädchen und bekam den schönen Namen Angelina-Anna.

 

Riesig stolz war der Vater über seinen zweiten Nachwuchs und unterschrieb für seine Tochter sofort (noch im Krankenhaus) einen Mitgliedsantrag für die Löwenfreunde Engertsham.

 

Wir gratulieren den jungen Eltern auch auf diesem Weg recht herzlich und wünschen weiterhin alles Gute.

 

Die Vorstandschaft der Löwenfreunde.


Freitag, 09.11.2001
Homepage in neuem Design

Nach dem die erste Homepage der Löwenfreunde Engertsham schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist und die Seiten, vor allem mit Bildern immer mehr werden, wurde das Design der Start- und Navigationsseite überarbeitet. Nun ist es möglich, im Navigationsmenü Untermenüs aufzurufen und die letzten Änderungen auch direkt von der Startseite aus.

Die anderen Seiten sind weitgehend gleich geblieben. Ein paar Veränderungen gab es zwar, diese liegen aber überwiegend in der Ladezeit und dem Aufbau.


Sonntag, 04.11.2001
St. Pauli, der besondere Ausflug

Einen Ausflug der besonderen Art starteten am Freitag Abend 12 tapfere Engertshamer Löwen. Mit dem Zug ging's nach St. Pauli. Was am Anfang wie eine ganz "normale" Fahrt zu einem Auswärtsspiel losging, solle am Ende ein super Erlebnis werden.

 

Am Freitag Abend ging's los und nach 8 1/2 Stunden haben wir Hamburg erreicht. Nach diversen Besichtigungen und Regenerationsversuchen der Mitfahrer fanden wir vor der Herbertstr. (Reeperbahn) ein Lokal, dass fest in Löwenhand war und deshalb wurde aus dem Vormittag eine Party, die so schnell keiner vergessen wird (siehe Bilder). Einzig das Bier sorgte für so manche Kopfschmerzen und das schon beim trinken. Nur leider weis keiner mehr, wie die Kneipe eigentlich hieß.

 

Bis 14.00 Uhr Party in der Kneipe und anschließend im Stadion. Bis auf wenige, die wieder aus der Reihe tanzten und für Ärger sorgten, war alles im grünen Bereich und auch im Stadion wurde gefeiert. Vor allem nach dem frühen 1:0. Als das Spiel dann vorbei war und wir trotz großem Zittern und dank der überragenden Leistung von Simon Jentsch mit 3:0 gewonnen hatten, ging´s zurück zum Bahnhof. Dort wurde weitergefeiert bis schließlich die Rückfahrt anstand und alle Teilnehmer trotz  Strapazen und gezeichnet von zwei Tagen mit wenig oder keinem Schlaf plus Dosenbier noch den Weg (um 05.00 Uhr) in die Autobahnraststätte Passau West fanden, wo die gelungene Fahrt schließlich ihren Ausklang fand und der Spaß am frühen Morgen vorbei war.